Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Die kleinen Patienten stellen sich im Idealfall bei uns vor, wenn die ersten Zähne gekommen sind. Individuelle Prophylaxeprogramme helfen, dass die Zähne gesund bleiben. Denn besser als eine Reparatur ist die Vermeidung von Schäden.

Im Bereich der Parodontologie werden die Entzündungen des Zahnhalteapparates behandelt. Die Ursachen der Parodontitis sind sowohl in beeinflussbaren als auch nicht beeinflussbaren Faktoren zu finden. Die Risikofaktoren sind zum einen Diabetes mellitus, Hypertonie und die genetische Prädisposition. Zum anderen Reizfaktoren wie Zahnbeläge und Zahnstein, aber auch Tabakkonsum. Der Behandlungserfolg hängt zu einem nicht unerheblichen Teil von der Mitarbeit des Erkrankten ab. Neben der gründlichen und regelmäßigen häuslichen Pflege, insbesondere auch der konsequenten Zahnzwischenraumpflege, ist dies auch der regelmäßige Kontrolltermin mit den damit verbundenen professionellen Reinigungen.

 

Das Aufhellen von Zähnen kann mit Hilfe von Trägerschienen mit eingearbeiteten Gelreservoirs bequem zu Hause erfolgen. Hierfür müssen die Zahnoberflächen zunächst professionell gereinigt werden, um die Wirksamkeit des verwendeten Gels zu gewährleisten. Der betroffene Kiefer wird abgeformt und im Labor eine individuelle Trägerschiene, die Sie dann zu Hause mit dem von uns ausgehändigten Gel beschicken, hergestellt.

Sollte sich in einem Zahn ein Nerv entzündet haben, eine solche Pulpitis ist irreversibel, oder gar abgestorben sein, so muss der Nervkanal aufbereitet und gereinigt werden. Die Aufbereitung kann, wie auch die Messung der Länge des Kanals, maschinell erfolgen. Eine vollständige und dichte Wurzelfüllung bietet die besten Voraussetzungen für einen Behandlungserfolg und damit den Erhalt des erkrankten Zahnes.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Ist ein Zahn zu stark zerstört oder gar nicht mehr zu erhalten, so bietet die Prothetik eine Lösung. Diese kann sehr unterschiedlich sein, die möglichen Lösungen stellen wir Ihnen im Gespräch und unter Zuhilfenahme von Anschauungsmodellen vor, damit die Lösung Ihren Ansprüchen und Möglichkeiten gerecht wird.